Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Datenspeicherung am Webserver

Wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere iOS und Android Apps benutzen, speichert der Webserver automatisch Daten wie Ihre IP-Adresse (also die Identifikationsnummer ihres PCs, Mobiltelefones, etc.), die Adressen der besuchten Seiten, Details zu Ihrem Browser, Datum und Uhrzeit. Wir nutzen diese Daten nicht und geben diese auch nicht weiter. Bei rechtswidrigem Verhalten können diese Daten allerdings eingesehen werden.

Datenspeicherung von Bewerberdaten

Im Zuge der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) sind personenbezogene Daten zu löschen, nachdem der Zweck dieser Verarbeitung erfüllt ist und die gesetzliche Aufbewahrungsfrist (gem. §§ 15 Abs 1 und 29 Abs 1 GlbG 6 Monate) verstrichen ist. Dieser Zweck ist erfüllt, sobald die angegebene Stelle besetzt oder widerrufen wurde. Um Ihre Bewerberdaten dennoch in Evidenz halten zu können, wird eine ausdrückliche Einwilligung von Ihnen hierfür benötigt.

Deshalb möchten wir Sie darum bitten, auf diese E-Mail zu antworten, ob wir nach dem Bewerbungsverfahren Ihre Bewerbung in Evidenz halten dürfen. Wir möchten Sie zusätzlich darauf hinweisen, dass Sie gem. Art 7 Abs 3 DSGVO das Recht haben, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Kontakt mit Uns

Wenn Sie per Formular auf der Website, in einer App oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Darüber hinaus werden Ihre Daten nur für vorvertragliche Maßnahmen oder auf Grund eines Vertragsverhältnisses verarbeitet. Hierbei gelten die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen im Sinne der BAO, des UGB und des ABGB.

Cookies

Unsere Website und unsere mobilen Apps verwenden so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe ihres Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Google Analytics

Unsere Website und unsere Apps verwenden Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf dem Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Deaktivieren der Datenerfasssung durch Google Analytics: Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Sie können ebenfalls ein Browser-Add-on nutzen um die Nutzung von Google Analytics zu verhindern: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google Firebase

Unsere App nutzt Google Firebase (Google LLC,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, “Google”). Dazu werden verschiedene Daten vom Nutzer erhoben. Diese Daten geben keinen Rückschluss auf den konkreten Nutzer. Eine Personalisierung erfolgt durch die App nicht. Diese zusammengefassten Daten werden zur Analyse und Optimierung des Nutzungsverhaltens verwendet, wie beispielsweise durch die Auswertung von Absturzberichten.

 

Für Firebase Analytics nutzt Google auch die Werbe-ID des Endgerätes. In den Geräteeinstellungen Ihres Mobilgerätes können Sie die Nutzung der Werbe-ID beschränken.

  • Für Android: Einstellungen > Google > Anzeigen > Werbe-ID zurücksetzen
  • Für iOS: Einstellungen > Datenschutz > Werbung > Kein Ad-Tracking

 

Ebenfallls nutzt die App Firebase Cloud Messaging. Dazu werden pseudonymisiert Push Benachrichtigungen in der genutzt um Benachrichtigungen an die jeweiligen Nutzer zu senden. Diese Funktion kann in den Einstellungen des Endgeräts jederzeit deaktiviert und auch wieder aktiviert werden.

Genaue Informationen über die Datenverarbeitung durch Google Firebase erhalten Sie unter folgender Adresse: https://firebase.google.com/support/privacy

Sentry

Wir nutzen Sentry, einen Dienst zur Fehleranalyse. Dieser Dienst wird von der Functional Software Inc., 132 Hawthorne StreetSan Francisco, California 94107, USA (“Sentry”) bereitgestellt. Um die technische Stabilität unserer Dienste sicherzustellen werden mit Hilfe von Sentry Systemfehler protokolliert. Die erzeugten Informationen von Sentry werden in der Regel an einen Server von Sentry in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Daten werden nach der Analyse maximal 90 Tage gespeichert und danach rückstandslos gelöscht. Die Verarbeitung der Daten erfolgt dabei auf Basis unseres berechtigten Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO.

 

Sentry wird auf Grundlage der Sicherheit, Fehlerfreiheit und Optimierung des Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO eingesetzt.

Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Sentry, erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Dienstes: https://sentry.io/privacy/.

Zusatz der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts und unserer mobilen Apps. Wir haben mit Google einen Direktkundenvertrag zur Verwendung von Google Analytics abgeschlossen, indem wir den “Zusatz zur Datenverarbeitung” in Google Analytics akzeptiert haben. Mehr über den Zusatz zur Datenverarbeitung für Google Analytics finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/3379636?hl=de&utm_id=ad

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website und unsere mobilen Apps unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Interessengebieten. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Für den Versand und die Analyse unserer Newsletter verwenden wir die E-Mail Marketing Software mailworx. mailworx zeichnet das Öffnungs- und Klickverhalten auf. Konkret werden folgende Informationen getrackt: Zeitpunkt der Zustellung, Zeitpunkt der Öffnung, Dauer der Öffnung, IP-Adresse der Öffnung, verwendetes E-Mail Programm (Mail Client), welcher Link geklickt wurde sowie der Zeitpunkt des Klicks. Diese Daten werden ausschließlich innerhalb der Europäischen Union verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Klicken Sie im Newsletter bitte auf den Button "Abbestellen" oder wenden Sie sich per E-Mail an  Wir löschen anschließend umgehend alle Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Typekit Web Fonts

Für die Darstellung des Website und App-Angebots wird die Schrift „Concorde“ als Typekit-Dienst von Adobe genutzt. Im Zuge der Erbringung des Typekit-Diensts werden keine Cookies platziert oder verwendet, um den Schrifttyp bereitzustellen.
Zur Erbringung des Typekit-Diensts kann Adobe Informationen über die Schrifttypen (hier „Concorde“) erfassen, die auf dem Webserver bereitgestellt werden. Die Informationen werden zur Abrechnung und Einhaltung von Vorschriften verwendet und können Folgendes umfassen:
bereitgestellte Schrifttypen
ID des Satzes
Konto-ID
Dienst, der die Schrifttypen bereitstellt (z. B. Typekit oder Edge Web Fonts)
Anwendung, die die Schrifttypen anfordert (z. B. Adobe Muse)
Server, der die Schrifttypen bereitstellt (z. B. Typekit-Server oder Enterprise CDN)
Hostname der Seite, auf der die Schrifttypen geladen werden
Bei im Browser eingeschaltetem Do-Not-Track-Merkmal, werden ohne Zustimmung keine externen Webfonts geladen, sondern alternative Fonts verwendet.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

https://www.dsb.gv.at/

Verantwortlicher gem. Art 4 Z 7 DSGVO für die ordnungsgemäße Datenverarbeitung ist:

Kollitsch Gruppe
Deutenhofenstrasse 3
9020 Klagenfurt